top of page

Di., 18. Juni

|

Berlin

Miranda July - ABGESAGT

Buchbox und Colosseum Berlin präsentieren: Die Lesung von "Auf allen vieren" das neue Buch von Miranda July

 Miranda July - ABGESAGT
 Miranda July - ABGESAGT

Zeit & Ort

18. Juni 2024, 19:30 – 23:30

Berlin, Gleimstraße 33, 10437 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

ACHTUNG die Show ist leider abgesagt worden, sobald es einen Ersatztermin gibt informieren wir die Ticketinhaber, Tickets können aber auch Rückerstattet werden, hier das offizielle Statement:

"We’re sorry to announce that, due to unexpected ill health, Miranda July has been forced to cancel her trip to Europe."

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Miranda July, 1974 in Barre (Vermont) geboren, ist Filmemacherin, Künstlerin und Schriftstellerin. Ihre Arbeiten wurden schon im Museum of Modern Art und auf der Biennale in Venedig gezeigt. Bei den Spielfilmen »Ich und du und alle, die wir kennen« (2005) und »The Future« (2011) schrieb sie das Drehbuch, führte Regie und spielte die Hauptrolle. »Zehn Wahrheiten«, ihr Debüt als Autorin, wurde mit dem Frank O’Connor-Preis ausgezeichnet, dem höchstdotierten Kurzgeschichtenpreis der Welt. Sie entwickelte die Messaging-App »Somebody«, die Nachrichten nicht elektronisch übermittelt, sondern Personen in der Nähe sucht, um diese persönlich zu überbringen. Miranda July lebt in Los Angeles

Tickets

  • Standard (20 € +2 Gebühr)

    22,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page